Freitag, 06.10.2017 Museumsnacht 17:00 – 21:00 Uhr

In Kooperation von Burg Natur e.V. und dem Waldkindergarten Burg findet die Museumsnacht drinnen und draußen statt.

Das Museum ist über die reguläre Öffnungszeit hinaus bis 21:00 geöffnet.

17:00-18:00 Uhr Märchenstunde: Mone Marktscheffel erzählt im Museum Märchen für große und kleine Zuhörer

Museums – Rätsel „Was ist denn hier verkehrt?“

18:00 Laternen – Basteln im Waldkindergarten und Kutschfahrt durch den Wald

19:30 Laternenumzug mit Musik im Burger Wald. Start ist am Waldspielplatz

 

Der Eintritt ab 17:00 Uhr ist frei.

 

 

Mittwoch, 16.08.2017 und 23.08.2017 jeweils 15:00 – 17:30 Schnitzwerkstatt

Ausstattung für den Schnitzführerschein

Kinder ab 5 J. schnitzen unter sachkundiger Anleitung durch Monika Marktscheffel aus Hölzern aus dem Wald verschiedene Tiere und Figuren und machen nebenbei ihren Schnitzführerschein.  Schnitz-Messer und Arbeitshandschuhe können mitgebracht, geliehen oder erworben werden.  Auch ein kleines Picknick ist mitzubringen. Anmeldung im Waldmuseum. 04825-2985 od. E-Mail: info@burger-waldmuseum.de, die Teilnahme kostet 10€.

Filzen für Kinder ab 6 Jahren

19.04.2017 14:00-16:00 Filzen für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsenen Einsteiger: Eier, Blüten und Bälle nass gefilzt.
Teilnahmebeitrag inklusive Material und Museumseintritt: Kinder 5€, Erwachsenen 8€. Begrenzte Teilnehmerzahl. Interessierte melden sich ab sofort per E-Mail: info@burger-waldmuseum.de oder telefonisch ab 14.04. in der Zeit von 11:00-17:00 Uhr unter 04825-2985 an.
Mitzubringen ist lediglich ein mittelgroßes Frotteetuch.

Museumsausstellung noch bis Dienstag 31.10.2018 geöffnet

Museumsausstellung noch bis Dienstag 31.10.2018 geöffnet


Seit 2017 haben wir Präparate einiger heimischer Fledermausarten, die auch im Burger Raum vorkommen.

Erleben sie auch Fledermäuse in ihrem Lebensraum. Regelmäßig in den Sommermonaten führt unser Förderverein BurgNatur e.V. Führungen duch das Paradiestal. Die letzte Führung findet am 31.08.2018 statt. Start ist am Klärwerk, Unter dem Kleve, o, Anmeldung, auf Spendenbasis.

Zufahrt wegen der Staßensperrung von Buchholz. Die Umleitung ist ausgeschildert.